weltwoche: engelers mainstream

Veröffentlicht: September 23, 2007 in kultur, medien, Politik, Satire, wahlen, zürich

lieber herr engeler

ich frage mich, wer dich beauftragt hat, die weltwoche zu verteidigen, sie vom mainstream abzuheben. hört sich verdächtig nach verteidigung an. werdet ihr nicht mehr ernst genommen? müsst ihr eure art „journalismus“ jetzt schon erklären?

apropos mainstream: die meisten leute halten euch für rechts, populistisch und schlecht recherchiert. ihr vernichtet zur zeit gerade das letzte restchen glaubwürdigkeit, dass der name eures blattes noch aus den achzigern retten konnte.

und noch was zum mainstream: wenn einer mir sagt, ich sei ein pferd, da lach ich ihn aus, wenn zwei mir sagen, ich sei ein pferd, hau ich sie aufs maul. wenn aber zehn mir sagen ich sei ein pferd, sollte ich mir wohl einen sattel kaufen….

in diesem sinne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s