trost für winkelried

Veröffentlicht: Oktober 20, 2007 in kultur, Politik, reda, Satire, zürich

nachdem ich ihn nun schon einige zeit ignoriert habe, ist winki nun etwas unruhig geworden und kommentiert posts, die er eigentlich gar nicht versteht, nur um aufmerksamkeit zu bekommen.

also, hier extra für dich, winki:

winki, du bist immer noch der schrecken aller linker, du bist sooo böse, böse. winki, deine posts sind so wichtig, dass sie sicher die welt verändern werden, und dann kommen alle deine gegner mal so richtig dran.

wenn du der könig der schweiz wärst, müsste der linksfilz sich aber waaarm anziehen, du würdest nämlich gleich nachweisen, dass der linksfilz J.F.K. umgebracht hat, und das mit nain elefen war die alternative liste. gell winki?

zufrieden?

Kommentare
  1. Der Gabriel sagt:

    das ich das noch erleben darf: redder und winki reichen sich die hand 😉

  2. redder sagt:

    ….aber ich reich ihm nur die linke 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s