der george-clooney-effekt

Veröffentlicht: März 31, 2008 in erlebnisse, gender, liebe, reda, Satire, sex, single, Uncategorized, zürich

…ich bin in meinem lieblingscafe mit meiner nichte. sie ist 22, blond und überaus attraktiv (das hat sie von mir). ich bin schon ein wenig grau, gerade genug, um interessant, reif und selbstsicher zu wirken. in kombination mit der gesellschaft einer blonden 22-jährigen ist der effekt verblüffend. die frauen reagieren, je nach alter, unterschiedlich, aber reagieren tun alle.

die 18-24-jährigen: leuchtende augen, „wenn die blonde was an dem findet, muss er unheimlich kuul und erfahren sein. mit dem flirte ich auch!“

die 25-31-jährigen: „hm, ob der wohl angst vor erwachsenen frauen hat? vielleicht ist er schwul und dekoriert sich nur mit einer 22-jährigen. das werden wir jetzt mal rausfinden…“

die 32-45-jährigen: „die sau.“

die männer: „die sau. ich will auch.“

meine lieblingsbedienung im myplace, mit der ich zu flirten pflege: „die sau. die elende.“

naja, ich hab mir auf jedenfall ein t-shirt gewünscht, wo draufsteht: „sie ist nur meine nichte!!!“

aber das war dann gar nicht nötig. meine nichte hat meine not gespürt und quer durchs cafe gerufen: „ich bin familie, ich darf an ihm rumhängen“. meine familie ist ja vieles, aber dezent sind wir offensichtlich nicht. naja, wenigstens war mein eh schon schlechter ruf gerettet……

beinahe so kuul wie ich, sieht einfach schlechter aus:

clooney.jpg

Kommentare
  1. jessica sagt:

    vielleicht liegts an den 5 kilo feriensouvenier.

  2. redder sagt:

    naja, die 5 kilo sind noch immer gut verteilt :). aber meine schwester hat mich gewarnt. an meinem 40ten geburtstag am morgen stehe ich vor dem spiegel, und *saaawutsch*, alles hängt einen halben meter tiefer (ausser die wichtigen teile, die schrumpfen dann)…
    man(n) hats nicht leicht

  3. Schweizer85 sagt:

    Ich als 22 jähriger würde nicht denken „die Sau. Ich will auch“ sondern eher was in Richtung „Wie bringe Ich Sie jetzt dazu mich ohne Clooney Effekt trotzdem attraktiv zu finden „:D

    Naja selbst ich habe ja eine Nespresso Maschine gekauft, und das hat sicher auch mit einem gewissen Clooney Effekt zu tun 😀 Apropos Kaffee, deine Nichte wäre mal dazu eingeladen *Rofl der war jetzt Plump* 😀

  4. rouge sagt:

    LOL – Schade wird mri das nie passieren.

  5. redder sagt:

    @schweizer85. sie hat gerade ihren letzten flirt abgeschossen. aber ICH bin ihr onkel und würde dir die ganze zeit auf die finger schauen. und ich kenn alle tricks hehe.

  6. redder sagt:

    @rouge: was fehlt dir? die grauen haare oder die nichte?

  7. niece sagt:

    meiner meinung nach hat subtilität oft mit feigheit zu tun.

    @schweizer: wenn du fleissig übst, wird’s mit den sprüchen noch was, bevor du den clooney effect hast.

  8. niece sagt:

    @redder: willst du meinen schlechten ruf aufbauen oder versauen?

  9. redder sagt:

    ich helf, wo ich kann
    🙂

  10. soerli sagt:

    @schweizer: sie hat selbst ne nespresso maschine und clooney liefert die kapseln und die milch (für den cappucino) gleich selbst. die rechnung bezahlt ihr lieber onkel um die übersicht über ihre besuche nicht zu verlieren. ein echter araber….

  11. redder sagt:

    @familie: macht doch dem armen schweizer85 keine angst, tz. lest seinen blog, der ist ganz in ordnung 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s