missverständnis?

Veröffentlicht: April 29, 2008 in erlebnisse, sex, single, stil, zürich

gestern war nicht unbedingt mein tag, aus verschiedenen gründen, aber zwei beispiele will ich hier anführen…

ich musste über mittag etwas erledigen und war also in der stadt unterwegs. kaum aus der redaktion, kam ich an einem frauenkleidergeschäft vorbei. eigentlich gefällt mir der stil, den sie dort verkaufen recht gut. irgendwie sexy und (natürlich) understatement. gestern bemerkte ich zum ersten mal, das alle schaufensterpuppen mindestens 20 cm grösser sind als ich……

weiter, am kreuzplatz, sehe ich auf der anderen strassenseite eine bekannte, die früher in einem meiner lieblingscafes gearbeitet hat.

ich schreie: hei, wie gehts? wo arbeitest du jetzt?

sie schreit zurück: im sakura in XXXXX

ich schreie: ok, ich komm dich besuchen!!

ich bin ganze drei schritte weiter, als mir aufgeht, dass das sakura ein schweizweit bekanntes bordell ist….

Kommentare
  1. wrbl sagt:

    Vielleicht findest du sie ja
    hier 😉

  2. rogerrabbit sagt:

    Sachen gibt’s, die glaubt man kaum. 🙂

  3. redder sagt:

    ja, dass diese schaufensterpuppen so gross sind, tz. 🙂

  4. Gucky sagt:

    Schau doch mal rein… bei deiner Bekannten… :mrgreen:

  5. Mme Lila sagt:

    Mutig. Nicht du.
    Sie, eher sie.
    Wenn sie von einer Strassenseite zur anderen schreit, dass sie in einem Bordell arbeitet, hat sie Power und Selbstvertrauen.
    Gut ist das .

  6. redder sagt:

    äh, ja, das ist ne nette interpretation. sie ist unheimlich lieb und macht sich einfach nicht besonders viele gedanken. wenigstens nicht mehr als zwei pro tag. AAABER, sie ist einer der liebenswertesten menschen, die ich kenne.

  7. […] nach meinem letzten post wurde ich von einigen lesern gefragt (auf ganz privatem weg), wie ich denn zur prostitution stehe. […]

  8. soerli sagt:

    falsch kleiner. das sakura ist ein freizügiges fkk hallenbad mit sauna, das bordell befindet sich im ersten stock und heisst fantasieland. das ist eben auch nich ein normales bordell, sondern zugleich ein swingerclub. das weiss ja selbst ich……

  9. soerli sagt:

    …..war ja schliesslich das zweite zuhause von meinem ex-mann und an der kreditkartenabrechnung erkennt man den unterschied.

  10. Katja sagt:

    Hei,ich glaube nicht das Sie die Wahrheit gesagt hat,denn so kann Frau sich die Männer vom Hals halten.Muß ich mir merken:)Ich will Dir ja keine Macho Absichten unterstellen,es kann ja wirklich sein das sie im vorhergehenden Cafe einfach nur guten Sound aufgelegt ,einen Suuuuper schaumigen Latte extra für dich fabriziert hat,das soll es ja auch geben.Gute 24 Stunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s