flirten mit redder IV

Veröffentlicht: Mai 1, 2008 in erlebnisse, gender, kultur, liebe, reda, Satire, sex, single, stil, zürich

ok, männer, jetzt wirds wirklich ernst. nachdem wir in den bisherigen teilen einige grundsätze festgelegt haben und bereits unser glück im cafe versucht haben, drehen wir jetzt auf. wir gehen in eine bar.

zen oder die kunst eine bar zu besuchen:

einzeln oder in gruppen?

wenn du alleine in eine bar gehst, ist es von vorteil, wenn du ein profilneurotiker und narzist bist. selbstsicherheit ist dabei ein muss.

wenn du mit freunden gehst, geht mindestens zu dritt. zwei männer in einer bar wirken, als ob sie auf der jagd wären. drei männer in einer bar sind ein freundestreffen.

falls du irgendwann mal eine frau alleine in einer bar antreffen solltest, mach ein foto. damit wirst du reich. ist genau so selten wie ein Yeti. frauen, die alleine in bars gehen, haben entweder kummer oder wollen ihren kummer vergessen. oder sie wollen einfach bestätigt bekommen, was wir männer für schweine sind. sprich sie ruhig an, hör zu und nicke im zweiminutentakt verständnisvoll. wenn sie genug getrunken hat, dass ihr kopf auf dem bierdeckel liegt, bestell ihr ein taxi, steck ihr deine visitenkarte in die tasche und lass sie nach hause fahren. bezahl das taxi reichlich. vielleicht hast du sie überzeugt, dass nicht alle männer schweine sind und sie ruft dich an.

zwei frauen in einer bar suchen nach bestätigung. sie wollen wieder mal einen draufmachen, flirten, sich attraktiv fühlen und dieses gefühl alleine in ihr bett nehmen. da gibts nettes lächeln, viel alkohol, freche sprüche und eine einsame nacht. sie wird ihre freundin nicht alleine nach hause gehen lassen. zudem ist das ziel eines zwei-frauen-abends nicht, jemandem nahe zu kommen, sondern zu spielen. sie wird dich weder mit nach hause nehmen, noch später anrufen, da sie sich für den übermässigen kontrollverlust schämt.

gruppen von mehr als vier frauen sind gefährlich. die ausgelassenheit kann überhand nehmen und du wirst dich mit einer frau in einer fremden wohnung wiederfinden. ha, vergiss es: wahrscheinlich wird sie wegen des übermässigen alkoholkonsums mitten im ersten kuss plötzlich hysterisch weinen, weil ihr gerade ihr exmann oder ihr verstorbener spaniel in den sinn kommt. danach darfst du ihr den rücken streicheln, während sie sich zwischen schluchzern ins klo übergibt. schliesslich schläft sie schnarchend mit einem wirklich teuren schuh an ihrem zierlichen füsschen ein. in dir kämpft der gentleman mit dem schweinehund, der situation ausnutzen will. vergiss es, das macht keinen spass und führt direkt in die männerhölle. auch sie wird dich nur anrufen, um sich zu entschuldigen.

auch hier ist die magische zahl drei. drei frauen führen spannende unterhaltungen und haben trotzdem noch zeit, den blick schweifen zu lassen. sie werden sich gegenseitig anstupfen, um auf attraktive männer aufmerksam zu machen. sie fühlen sich sicher und aber nicht so sicher, dass sie das mass verlieren. hier kannst du hin und wieder ein lächeln und einen netten blick hinschicken.

was trinken?

die erste regel ist: wenig oder gar nichts. die zweite regel ist: understatement. bier oder einen unauffälligen weissen drink wie vodka lemon oder gin tonic. keine braunen sachen wie whiskey oder cognac. nichts mit salz- oder zuckerrand. keine ausgefallenen bunten sachen oder komplizierte dinger um mondän zu wirken.

am besten ist immer noch ein bier oder ein schweppes. so behälst du die kontrolle und weisst, mit wem du am nächsten morgen aufwachen wirst.

>> flirten mit redder V

Kommentare
  1. pipistrella sagt:

    falls du 2 frauen in einer bar triffst, und du bereit bist, dich mit der weniger hübschen der beiden kumpelhaft anzufreunden, hast du vielleicht eine chance, irgendwann einmal die hübschere der beiden rumzukriegen. denn es gibt meistens eine hübschere und eine weniger hübschere und die beiden gehen zusammen in den ausgang unter dem vorwand für die weniger hübschere endlich einen mann zu finden, die hübschere gilt dann als lockvogel.

    deine einschätzung von 2 frauen gilt für solche, die schon verbandelt sind. die haben tatsächlich nur ein interesse daran, wieder mal zu spüren, was sie für einen markwert hätten.

  2. redder sagt:

    grins, das hier ist eine anleitung für anfänger. wennn ich zwei frauen im ausgang treffe, würde ich siee BEIDE gerne nach hause nehmen 🙂
    was aber ungeheuer anstrengend wär. deshalb lass ich es auch. wer will schon arbeiten 🙂

  3. pipistrella sagt:

    das wollte ich hier nicht so öffentlich schreiben, vor allem für anfänger nicht. aber der gedanke kam mir natürlich auch :-).

  4. Rockgöre sagt:

    Komisch. Ich bin durchaus auch mal kummerlos alleine in einer Bar anzutreffen. Der Kummer kommt erst später, wenn ich auf Anfänger treffe.
    Aber dies sollte ja nach diesen Anleitungen nicht mehr möglich sein. 😉

  5. soerli sagt:

    weisse getränke sind ok nur KEIN MINERALWASSER OHNE KOHLENSÄURE, dann gelten männer als lustfeindlich und kompliziert.
    braune getränke sind ab 38,5 ok, wikey nur single malt oder (sehr männlich) burbon, cognac isz mega out, armaniac mega in. braune getränke zeigen. der mann kann geniessen und bei ihm steht qualität vor quantität.
    keine golduhren, keine rado, keine panerai, keine kravattennadeln, keine monogramme, keine lustig bedruckten t-shirts, kein auftringliche düfte, keine weissen socken, keine stoffgürtel, kein vjacket über die schultern, kein pullover über die schultern gebunden, keine hochwasserhosen, wenn ihr die frauen ab 35 dreissig auch noch in eurer zielgruppe haben wollt.
    ps solltet ihr verheiratet sein, niemals den ehering ausziehen, das macht nämlich attraktiv.

  6. redder sagt:

    schwesterchen, man merkt, dass du nicht mehr in zürich verkehrst. 🙂 whiskey saufen in der öffentlichkeit nur noch männer, die BEWEISEN müssen, dass sie weltmännisch sind. das ist wie zigarrenrauchen. ein absolutes NoGo. und auch dein t-shirt-tipp ist out. Mann MUSS t-shirt tragen, verwaschen. und je älter mann ist, um so verwaschener das tishi 🙂

  7. redder sagt:

    @rockgöre: frauen alleine in bars bedeuten immer ärger 🙂 vor allem wenn sie rockgöre heissen oder sind

  8. soerli sagt:

    tshirt ist ok aber nicht lustig bedruckt, verwaschen ist auch ok aber nicht lustig bedruckt, zigarre ist mega,mega out aber wiskey nicht, war out ist aber bereits wieder in (habe einen jungen trendscout zu besuch,sitze also an der zürcherquelle und labe mich an ihr, ohne hin zu müssen)

  9. redder sagt:

    ich kenn deinen trendscout. sie fährt einen mini und ist angehende schauspielerin. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s