schlechtes karma?

Veröffentlicht: Juni 27, 2008 in erlebnisse, reda, Satire

vor ein paar wochen hat mir eine freundin erzählt, dass tauben die dümmsten tiere überhaupt sind, aber ich wollte das einfach nicht glauben.

gestern hab ich eine taube überfahren. mit dem fahrrad. jetzt glaub ich es. das dumme viech war nicht mal tot. auch nicht besonders verletzt und schon gar nicht verängstigt. ich schüttelte es ein paarmal und überlegte, ob ich es wohl von seinem leid erlösen sollte (halsumdrehn und krckt), aber ich konnte kein leiden an dem doofen vogel feststellen.

wenn ich den vogel erlöst hätte, wär meine karmabalance dann positiv oder negativ beeinflusst worden? ist leiden auch leiden, wenn der dämliche vogel nicht mal weiss, dass er gerade überfahren wurde? ich werde meinen guru anrufen, sobald er aus dem nirvana zurück ist.

Kommentare
  1. Ray sagt:

    Mit ’nem Volvo drüber wäre effizienter gewesen.

    Bin mal (tut mir heute noch weh) nächtens im Regen mit meinem Renn-BMW über eine riesige, mitten auf der Strasse stehende Eule gefahren. Ausweich und Brems hat fast geklappt, aber ich habe sie dann doch noch im hinteren rechten Radkasten zu Pürree gemacht.

    Das verfolgt mich. Heute noch, nach Jahren!

    Schlaflose Nächte!

    Und das war eine Eule, keine Taube, Mann.

    Du tust mir leid.

  2. zwingli sagt:

    Eule würd mich auch belasten. Hingegen: Auf der Höhe der Pumpstation sind die Flugratten besonders f & f (fett und faul), sodass ich seit längerem erwarte, eine Taube zwischen die Speichen zu kriegen; ist nur eine Frage der Zeit, nehm ich an

  3. Mit Tauben kann man sich sein Karma ziemlich versauen – nämlich wenn man sie füttert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s