dümmste frage

Veröffentlicht: Juli 16, 2008 in erlebnisse, klugscheiss, kultur, medien, musik, reda, stil, zürich

interview mit band

ich frage die ganze zeit so kuule sachen wie: message? groove? flow? athmosphärisch? entwicklung?

dann: „und eine letzte frage noch. Was ist die dümmste frage, die euch je gestellt wurde?

band: hm, naja, bis vor zwei sekunden hätt ich ne antwort gehabt, aber jetzt glaub ich, dass du mit deiner frage gerade alle dämlichen fragen getoppt hast.“

ich hab schon bessere vorlagen gegeben, um mich lächerlich zu machen, aber diese rangiert unter den ersten zehn……

der journalist:

Kommentare
  1. ginger sagt:

    vonwegen „…und der esel der bist du“ …alte weisheit: es gibt keine dummen fragen, es gibt nur dumme antworten…somit bist du fein raus 😉 …mal ganz abgesehen davon, dass die band-antwort in sich nicht stimmig ist…vor zwei minuten wäre die frage ja dieselbe gewesen auf die er ja eine so gute antwort parat gehabt hätte…rhetorische fehlleistung seinerseits, imho

  2. @redder: Ich schätze Dich nicht wirklich so ein, dass Dich die Antwort ernsthaft getroffen hat 🙂
    Er (der Band) wollte eben auch mal originell sein *grins*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s