liebe, sex & ambivalenz MVIIX

Veröffentlicht: August 27, 2008 in beziehung, erlebnisse, gender, geschichten, leben, liebe, reda

gestern nannte mich jemand einen frauenversteher. das sei aus meinem blog ganz klar herauszulesen. ich denke, der kerl ist ein idiot. ich hab langsam ein verständnis für mich selbst, beginne zu ahnen, was männer im allgemeinen bewegt und kann geschlechterunspezifische verhaltensformen interpretieren.

es sind zwei verschiedene dinge, frauen im allgemeinen zu verstehen oder die frau die man liebt zu verstehen.

naja, kurz gesagt: manchmal scheine ich ein ziemlicher unsensibler sack zu sein. es sind kleinigkeiten, aber im nachhinein ist es offensichtlich.

zum beispiel erzählt man seiner liebe nicht zehn minuten lang von der superparty mit all den bulgarischen pornomodels. selbst wenn sie weiss, dass ich treu bin, selbst wenn kein zweifel daran besteht, dass ich sie liebe. auch wenn sie weiss, dass ich mir zwar manchmal pornos anschaue, das aber ganz bestimmt nichts mit meinem realen leben zu tun hat. es ist einfach unsensibel und verletzend.

auch kann ich nicht, wie bei meinen freunden, einfach mal sagen, dass ich morgen vielleicht vorbeikomme, mich dann aber anders entscheiden. manchmal fehlt mir das gefühl für kommunikation und die sensibilität für die stimmung und die unsicherheiten meines gegenübers.

als single konnte ich auf erfahrungswerte zurückgreifen. in einer beziehung ist alles immer neu und individuell, keine rezepte, keine patentlösungen, nur erfahrungen von tag zu tag.

aber wisst ihr, was das gute ist? ich habe jede menge zeit, jedes einzelne detail kennenzulernen und zu berücksichtigen. :))))))))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s