ou madonna!

Veröffentlicht: August 28, 2008 in kultur, medien, musik, reda, sex, stil, zürich
Schlagwörter:,

naja, am samstag geh ich (und 69 999 andere) die alte hupfdohle anschauen. die zeit macht alles relativ: vor 25 jahren hätt ich meine linke hand dafür gegeben, madonna live zu sehen (die rechte hätt ich ja noch gebraucht). und heute find ich sie ein wenig peinlich, die oma.

ausserdem bin ich in dübendorf gross geworden. also, der ort stimmt, die frau stimmt, nur die zeit ist ein vierteljahrhundert daneben….

ich denke, die tante könnte mit würde altern, ansonsten sieht sie in fünf jahren aus wie cher: eine silikongefüllte, gestraffte kamel-ledertasche

was solls, ich geh mit meiner liebsten dahin, also ist wohl alles gut. die mag ich nämlich, und dafür lässt sich auch ein wenig hupfdohle ertragen. und ich werde sicher material zum bloggen nach hause bringen.

damals hätt ich nich nein gesagt:

Kommentare
  1. fab sagt:

    hey du, geht mir genau gleich wie dir – aber ich kann mir vorstellen, dass es eine einmalige sache gibt, schon nur von der show her, der logistischen schlacht – also erlebsnisfaktor sicherlich gross, na denn, viel spass!

    http://fabhouse.ch/?p=1872

  2. canela sagt:

    oh du auch! ich winke dir dann. und falls du mich nicht siehst, bekommst du „e ging is bei“ 🙂

  3. Mme Lila sagt:

    Madonna im kollektiven Taumel ? No way…damals wie heute, geht nicht.
    Vielleicht, weil ich eine Frau bin. Damals wie heute.

  4. […] trotzdem allen, die ans Madonna-Konzert gehen viel Spass und freue mich auf seinen Blogeintrag (ou madonna!) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s