wo ist eigentlich winkelried?

Veröffentlicht: September 6, 2008 in böse, bildung, blogging, leben, medien, Politik, reda, terror, zürich
Schlagwörter:, , ,

vorhin hab ich gelangweit alte posts von mir durchgeblättert und bin dabei auf meinen alten lieblingsfeind winki gestossen. ach, das waren noch zeiten! als mich noch einer als „linke zecke“ und als „mitglied des linksfilz“ betitelte. seufz. 

seit er bei slug rausgeflogen ist, wurde es ruhig um ihn und seine tapferen mannen. dabei hat er sich so mühe gegeben mit seinem neuen layout. mit martialischem 40er Jahre-schriftzug und zweispaltigem aufbau siehts jetzt schon viel eher wie ein rechtes kampfblatt aus.

ich frage mich, wer das liest. natürlich bekommt er traffic von all den satire-blogs, die auf ihn ver“link“en (hihi). aber seine normale leserschaft hat im gefängnis wohl keinen zugang zum internet.

also, von hier kriegst du wieder ein wenig traffic. 🙂 und ich hoffe, du nimmst den fehde-handschuh wieder auf und gibst es mir richtig!

Kommentare
  1. Winki sagt:

    Huch, Dich gibt es ja auch noch. Unkraut… Du weisst schon. Gell, unser Layout ist echt ein Hammer … wenigstens hast du Geschmack. Aber ein bischen Bildung könnte Dir auch nicht schaden:
    1. es handelt sich um eine Frakturschrift, so wie sie z.B. auch der Tagi von uns kopiert hat.
    2. Die Schrift war in den 40iger Jahren nicht Mode, die Nazi haben sie 1941 verboten.

    Slug … seit wann generieren Aggregatoren Traffic? Wir hatten etwa 2 bis 5 Besucher von dort. Ok, wahrscheinlich hier in Deinem Blog schon.

    Auch im Gefängnis übriggens gibt es mittlerweile PC’s.

    Ehrlich gesagt, ist ein Fehdehandschuh ein bischen viel Ehre für Dich. Diese kleine Belehrung sollte reichen.

    Schönen Abend

  2. redder sagt:

    schön, dass toni, kurt, kari und guschti dich auch im gefängnis lesen können.

    und ist es dir nicht peinlich, den schriftzug vom tagesanzeiger zu benutzen? du wurdest ja schon von den schweizer demokraten rausgeworfen.

    denkst du nicht, dass so viel nähe zum linksfilz der TA-media deine fünf kameraden dazu bringt, dich aus deiner eigenen neuen rechtsgruppe rauszuwerfen?

    ach ja, wenn du weiter deine suppe ist und deine seite als zeitung präsentierst, darfst du ein richitger Köppel werden, wenn du gross bist. da freuen wir uns alle drauf.

    und hast du eigentlich irgendwo auf deiner seite deine leserzahlen? ich hab sie nicht gefunden, aber ich hab ehrlich gesagt auch nicht gesucht…

    aber schön, dass du wieder da bist. und wenn du weiterhin täglich deinen eigenen namen googlest und sauber deine stats kontrollierst, werde ich einmal im monat was über dich bloggen, damit normale menschen auch etwas von deiner site erfahren…
    tschüss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s