urlaubs-check

Veröffentlicht: Oktober 2, 2008 in beziehung, erlebnisse, geschichten, kultur, liebe, reda, reise, Satire, stil
Schlagwörter:, ,

ich flieg am montag mit meiner liebsten für zwei wochen nach marokko. normalerweise hab ich mich frühestens einen tag vor meiner abreise mit dem ganzen zeugs beschäftigt. aber jetzt ist alles anders.

nachdem ich meiner freundin davon abgeraten hab, einen föhn von der grösse eines hubschraubers (mit kinderkarussell-ähnlichem aufsatz) mitzunehmen, kann ich ja auch nicht mit zwanzig kilo unterhaltungselektronik reisen. also, laptop: abgeschminkt. nun kann ich nur noch meine zwei blackberrys, meinen mp3, mein cowon-reisemediacenter und ein ersatzgerät dafür mitnehmen. sie hat den föhn jetzt der schweizer armee vermacht.

mein „don’t panic, i’m islamic“-tshirt verliert in marokko irgendwie an witz.dafür brauch ich jetzt jede menge hemden, anständige hosen, rasierzeugs und mehr als eine unterhose. wir planen abends auszugehen und auch sonst so kulturelles zeugs zu machen. alte häuser von bedeutung anschauen, einheimische folklore und ein wenig kunst, nehm ich an.

plus tanzen. ich tanze am liebsten alleine. ohne leute rundrum, die mir im weg stehen, aber ich habs versprochen, und ich bin ja schliesslich kein spielverderber. ich geh mit ihr in einen klub in marrakesch und ich bin dann auch fröhlich. ich schwör!

nun bleibt nur noch die frage, nehm ich den rucksack oder nehm ich den rollkoffer. im rollkoffer bleiben meine hemden in form, aber der rucksack ist insgesamt praktischer. fragen über fragen. ihr werdets erfahren…

adäquate kleidung:

Kommentare
  1. Zwingli sagt:

    Was ist ein Reisemediacenter?

  2. Zwingli sagt:

    ist das bloss n’baby vom bö oder wirklich brauchbar im vergleich zu einem eee oder einfach einem kleinen lappi?

  3. redder sagt:

    nein, bö wird von apple bezahlt 🙂

    das teil ist gut für musik und filme, emails checken, naja, aber schreiben und arbeiten kannste vergessen (sonst dürft ichs ja nicht mitnehmen 🙂

    zum arbeiten bringts der eee, aber eigentlich wollte ich das testgerät g71v mitnehmen, ist aber leider noch nicht da 😦

    —> http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-PC-Hardware-Asus-ESL-Edition-des-Spiele-Notebooks-G71V_3253805.html

  4. Sir Fer sagt:

    Ja aber hoppla … hoffentlich kommst du mit all deinem Elektronikklimbim auch bis zum „chreis 1“

  5. redder sagt:

    ach ja, ich brauche eine urlaubsvertretung im stamm. jemand muss nach meinen zwei dörfern schauen…. (chreis 1 und chreis 2)

  6. stadtmensch sagt:

    nim doch ein eifon mit, dann kannst du 2 blackberry’s und das mutlimedia teil zu hause lassen :-)) – ja ich weiss aber das musste jetzt einfach noch sein.

  7. Sir Fer sagt:

    Ich mach’s schon … brauche nur genaue 😉 Instruktionen und vielleicht bin ich über diese WE weg nur gerade mit dem N95 aber da kann ich es nicht übertreiben. 🙂

  8. redder sagt:

    ich geb die UV auch erst im letzten augeblick, vom öffentlichen internet am flughafen am montagmorgen 🙂

  9. redder sagt:

    @stadtmensch: hast du schon mal einen 2 stündigen kinofilm auf dem eifön oder eipott geguckt?

  10. stadtmensch sagt:

    warum, du hast doch deine freundin dabei 🙂 für kurzfilme reicht der akku UND es soll auch strom geben, da in marokko 🙂

  11. Jeremy sagt:

    Ich empfehle den Rollkoffer. Damit hast du die besten Chancen die Kamele zu schmuggeln die du nach dem Verkauf, ehhh ich meine Tausch, bekommen wirst 😉 Tja so pragmatisch sieht ein Single Ferien in Marokko 😀

    Ich wünsche euch aber total entspannende Ferien und besonders Lernreiche, Marokko ist dafür das perfekte Land.

  12. Zwingli sagt:

    Warum zum Donner geht ihr eigentlich in Urlaub, wenn Schulferien sind? Das ist die Todsünde des Kinderlosen.

  13. ell-a sagt:

    @zwingli: gebe dir vollkommen recht, mache ich sonst auch nie! aber jobbedingt trifft’s nun mal diese zeit…

  14. Jeremy sagt:

    @ell-a Lehrerin? *lach*

  15. ell-a sagt:

    @jeremy: nein, göttin sei dank nicht 🙂
    (und damit ich nicht gleich missverstanden werde: ich bin froh, keine lehrerin zu sein, weil das ein unglaublicher stress-job ist. und weil es mir stinken täte, nur zu bestimmten, von anderen vorgegebenen zeiten in den urlaub fahren zu dürfen 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s