aber ich mag deutsche!

Veröffentlicht: November 15, 2008 in erlebnisse, geschichten, klugscheiss, kultur, Politik, reda, zürich
Schlagwörter:, ,

neulich im cafe

sie: wir deutsche habens hier jetzt echt schwerer. es kommen immer mehr von uns, und die zürcher mögen uns sowieso nicht.

ich: naja, es ist nicht, dass wir euch nicht mögen. wir sind ein zurückhaltendes völkchen. weisch. wir umarmen euch nicht gleich, aber wir hauen auch nicht gleich zu. zudem seid ihr uns manchmal einfach zu laut und zu direkt. einfach nicht so elegant-

sie: aber die franzosen mögt ihr auch nicht, und die sind doch elegant.

ich: nein, die franzosen sind nicht elegant, die sind nur eingebildet. nicht alle, nur die pariser…

sie: egal. aber du hast doch auch was gegen deutsche. auch du magst XXXX nicht, du behandelst sie, als wär sie eine unangenehme hautkrankheit. du schaust ihr höchsten mal auf den hintern.

ich: erstens mag ich deutsche, ich sitz ja hier und plaudere mit dir. zweitens schau ich nie niemandem auf den hintern. und drittens: was ich an euch deutschen so mag, ist euer selbstbewusstsein. wenn euch jemand nicht mag, denkt ihr, das ist, weil ihr deutsche seid. nie käme einer von euch auf die idee, dass man sie nicht mag, weil sie ein unsäglich dummer pferdearsch ist. ich mag auch viele schweizer nicht. die wissen aber meist, dass das eine ganz persönliche sache ist und nix mit der nationalität zu tun hat.

hach, was würde ich nur ohne meine vorurteile machen….

Kommentare
  1. Luc sagt:

    Achtung ab drei Lügen geht es direkt in die Hölle. 🙂

  2. Iwi sagt:

    Was lese ich da? Du magst uns Deutsche nicht? tze! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s