mitleid

Veröffentlicht: Dezember 22, 2008 in bildung, kultur, leben, reda, sinn, stil, zürich
Schlagwörter:

nachdem ich über meine vorstellungen von weihnnachten gebloggt hab, hab ich hunderte von mitleidsbekundungen und einladungen für weihnachten bekommen.

tausende.

aber der sinn von stiller nacht ist eben, dass sie still ist. vorallem, dass ich mit niemandem sprechen muss. ICH WILL DAS SO!

nämlich.

so.

musste mal gesagt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s