krieg in gaza

Veröffentlicht: Januar 3, 2009 in bildung, erlebnisse, leben, medien, Politik, reda, terror
Schlagwörter:, , , ,

hm. ich bin in den achzigern mit meinem arafat-tuch herumgerannt. ich bin auch heute noch der überzeugung, dass die palästinenser einen eigenen staat brauchen. ich weiss auch, dass es israel ohne terroranschläge gegen die briten nicht gäbe. ich weiss, dass amerika parteiisch und immer auf der seite von israel ist.

trotzdem kann ich den augenblicklichen krieg gegen die hamas verstehen. wie soll ein staat reagieren, wenn er mit raketen angegriffen wird. und nicht auf militärische ziele. die hamas hat die ganzen letzten monate täglich raketen nach israel geschickt. in irgendwelche städte auf irgendwelche menschen. das ist doch einfach mord. und wie uns die geschichte lernt, bringt mord nur mord hervor. israel wird die hamas im gazastreifen nicht ausrotten können. das können nur die regierungen, die die hamas mit geld und waffen unterstützen. mit europäischen,. amerikanischen und chinesischen waffen. aber israel wird viele menschen in gaza töten, ein teil hamas-extremisten und viele nicht hamas leute. aber wie sollte israel sonst reagieren? ihre leute einfach abschachten lassen?

die zivilbevölkerung wird den preis für den „befreiungskampf“ der hamas bezahlen.

und mal ehrlich, was geschieht, wenn die palästinenser jetzt gleich einen staat nach ihren vorstellungen bekämen. zuerst würden sie sich gleich mal gegenseitig umbringen. das machen sie ja jetzt schon, wenn sie sich nicht gerade mit israel beschäftigen. jede politische splittergruppe ist bewaffnet, und die fronten verlaufen nicht (wie oft angeommen) entlang der politschen überzeugungen, sondern entlang der clans, die sich hinter politischen überzeugungen verstecken. familien und nicht parteien beherrschen palästina.

ich habe verständnis für einen befreiungskampf. ich habe kein verständnis für völlig birreweichi morde an der zivilbevölkerung, egal aus welcher ecke. und nur weil ich ein linker bin (fragt winkelried!), heisst das noch lange nicht, dass ich mein hirn abstellen muss und die schuldigen sowieso die israelis sind. ich mag die israelische regierung nicht, aber die hamas ist in meinen augen genau gleich krank. zur zeit sogar noch kränker, weil sie für ein paar raketen den tod ihrer familien und die verstümmelung von nachbarn und kindern in kauf nehmen…

Advertisements
Kommentare
  1. Israel macht vom legitimen Recht auf Selbstverteidigung gebrauch indem es sich gegen die Raketenangriffe der Hamas wehrt. Die Leidtragenden sind die Palästinenser im Gazastreifen, sie zahlen nun dafür, dass sie die Hamas gewählt haben. In der Westbank wo die palästinensische Autonomiebehörde regiert und welche von der Fatah kontrolliert wird, herscht hingegen kein Krieg. Die Hamas hat ein Motiv, sie will die Präsidentschaftswahlen im April 2009 gewinnen, deshalb jetzt die Eskalation. Auf meinem Blog könnt ihr dazu mehr lesen. Einfach auf den Namen klicken.

  2. acqua sagt:

    Wo kann man hier unterschreiben?

  3. Baedu sagt:

    Möchte mal sehen, wie schnell so ein linker Schmuddelsack nach Armee schreien würde, wenn es jemand wagen würde, Racketen auf sein Haus zu feuern.
    Baedu

  4. Baedu sagt:

    auch ohne ck, ggg

  5. redder sagt:

    @bädu: du verstehst überhaupt nix. und du sceinst mir insgesamt ein wenig benachteiligt zu sein. aber so what.

  6. Katzenelson sagt:

    Nun fragt sich nur noch, wer kann die Hamas verstehen, und warum wird für Palestinenser nur dann demonstriert, wenn es auch heftig gegen Israel („Juden!“) geht: http://www.jpost.com/servlet/Satellite?cid=1230733155685&pagename=JPost%2FJPArticle%2FShowFull

  7. flöschen sagt:

    Das ganze ist eine wirklich dicke Tragödie. Leider gibt es auf beiden Seiten genügend Idioten, so dass diese Krise wohl noch lange kein Ende finden wird.

    @redder: Chapeau! für die Antwort an bädu. 🙂

  8. falki sagt:

    ja, echt schlimm, was dort wieder abgeht! – wie kleine kinder im sandkasten. wo das wohl enden wird…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s