fehlender ehrgeiz

Veröffentlicht: Januar 6, 2009 in bildung, klugscheiss, kultur, leben, reda, sinn, stil

ich habe eigentlich keinen ehrgeiz. ich mache meinen job gerne gut. naja, so gut es eben geht. es gibt andere jobs, die ich gerne mal machen würd, aber nur, weil ich mir die arbeit noch spannend vorstelle.

ich will beim tischfussball nicht gewinnen und bei sport sag ich nein. („Sag NEIN zu Sport“-Kampagne vom BUV).

jau. lebenspläne hab ich nicht. zum ersten mal im leben hab ich eine vorstellung, wo ich in einem jahr ungefähr sein will. (auf den bahamas!)

ich glaub, mein selbstwertgefühl ist einfach zu gut. ich muss nix erreichen. ich bin gut so wie ich bin. besser wär übertrieben.

das bessere ist der feind des guten….

Advertisements
Kommentare
  1. gwunderli sagt:

    meine worte;o)

  2. Patrick sagt:

    stimme dir zu. mir geht es gut und ich bin zufrieden. 🙂 in einem jahr wäre mir aber puerto rico lieber als die bahamas. aber ich komme dich dann schon mal besuchen auf einen feinen drink oder so. 😉

  3. RogerRabbit sagt:

    Leider kommt diese Einstellung bei den Personalberater und -büros gar nicht gut weg. Die wollen immer wissen wo man sich in 5 Jahre sieht und so. Dabei kann man doch durchaus zufrieden sein und seine Arbeit perfekt machen. „Fehlender Ehrgeiz“ hat leider einen negativen Touch.
    Darum sage ich auch immer: Na, ich bin 5 Jahre näher an der Pensionierung.

  4. redder sagt:

    personalbüros? ich bewerbe mich nicht, ich werde angefragt, ob ich nicht bitte bitte für sie arbeiten will 😀

  5. RogerRabbit sagt:

    Auch Vorgesetzte können abstruse Fragen stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s