idioten am steuer

Veröffentlicht: Januar 24, 2009 in böse, erlebnisse, geschichten, leben, reda, reise, stil, terror
Schlagwörter:,

beim unfall selber hab ich nicht zugeschaut, aber ein anwesender thai schon.  er hat mir spaeter erzaehl, dass der depp mit zu hoher geschwindigkeit auf der rechten spur gefahren ist, dann einem motorrad ausweichen wollte. er hat das steuer so hart rumgerissen, dass er den elchtest nicht bestanden hat und sich mit dem wagen einmal ueberschlug und auf dem dach stehenblieb.  dem motorradfaherer ist, ausser einem schock, zum glueck nichts passiert.

als ich ankam, versuchte der thai gerade, den idioten aus dem wagen zu ziehen.  gemeinsam halfen wir dem kerl auf die beine. ein deutscher, und auch er stand unter schock. ohne ueberrollbuegel haette er jetzt keinen ort mehr, wo er sich bier reinschuetten koennte. wenigstens war er angeschnallt.

ich hab ihn aufgeladen und ihn mit ins dorf genommen. unterwegs hab ich mir ueberlegt, ob ich ihn bei der polizei, beim metzger (arzt) oder im hotel abgeben soll. am liebsten haette ich ihm seinen SUV um den hals gebunden und ihn von der naechsten klippe geworfen.  idioten wie er sorgen auf der insel jedes jahr fuer tote. zu hause fahren sie nicht, oder aber sie fahren einen mini, aber sobald sie im urlaub sind, sind sie die grossen rambos. mir ist egal, wenn er sich eine macho-superpeniskarre mietet, aber er sollte sich ueber die strassenverhaeltnisse, ueber verkehrsregeln (in thailand ist linksverkehr!) und ueber sein eigenes koennen im klaren sein, der depp.

ich lieferte ihn dann bei der polizei ab und machte mich unter seinem dankesgefasel aus dem staub. ich will nichts mit der thailaenfischen polizei auf ko phangan zu tun haben. fuer ihn erschien mir das eine kleine strafe. es wird ihn viiiiiiel geld kosten 🙂

der wagen, jetzt gesichtertund wieder auf den raedern. auf dem rueckweg aufgenommen, da es mir ein wenig taktlos erschien, den kerl schreiend in seiner karre abzulichten…..

redder1

Kommentare
  1. Muschg sagt:

    Echte Männer die über zwei Hoden und Testosteron verfügen fahren schnell. Nur Memmen, Frauen und linksgrüne Arschlöcher kriechen wie die Schnecken auf den Strassen herum.

  2. amade.ch sagt:

    nichts gegen die mini-fahrer, hey! 😉

  3. redder sagt:

    @muschg: aha, ich dachte bisher immer, dass maenner, die rasen, ein problem mit ihrer maenlichkeit haben. Und ich glaube,nein, ich bin sogar fast ueberzeugt, dass du keine freundin hast und ein ziemlicher idiot bist. Aber keine sorge, sobald du dein auto um einen baum gewickelt hast, kriegst du deine chance im naechsten leben. Da wirst du vielleicht mit hirn wiedergeboren. Gib die hoffnung nicht auf!

  4. flo sagt:

    > Da wirst du vielleicht mit hirn wiedergeboren

    Oder als Baum. Am Strassenrand. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s