was wirklich zaehlt fuer maenner

Veröffentlicht: Januar 26, 2009 in erlebnisse, gender, geschichten, kultur, leben, reda, reise, sinn
Schlagwörter:, ,

ich bin wahrscheinlich so zufrieden wie schon lange nicht mehr.

ich hab einen dschungel voller viecher (reptilien, insekten und dinge, die man nicht sieht, die aber komische geraeusche machen und durchs unterholz kriechen), ich hab sonne und ein motorrad. dazu meine musik in den ohren und ich muss mit niemandem sprechen.

so brettere ich mit breitem grinsen ueber die insel, halte da und dort, mache ein paar schritte in den dschungel, warte bis ich wieder irgend ein viech gesehen hab und fahre weiter. ich kenn die vier orte auf der insel, die guten kaffee brauen und ich bin am abend so geschafft, dass ich um neun im bett bin.

heute kam dann noch ein besonderer thrill dazu. als folge des sturms gingen die wellen heute wirklich hoch. am einen ende des strandes sich bis 1.80 (ohne uebertreibung, fuer ein mal)

was machen also alle maenner am strand? sie lassen sich von den riesenwellen brutal auf den sand klatschen, stehen auf, schuetteln sich und rennen wieder wie die irren den riesenwellen entgegen, um sich gleich nochmals auf den strand kleben zu lassen. den ganzen morgen. und nur die maenner. wir hatten spass…

also wenn das kein urlaub ist, weiss ich auch nicht…

Kommentare
  1. ell-a sagt:

    🙂 🙂 🙂

  2. Xenia sagt:

    Hey, könntest du das nicht filmen? Seit auf RTL das Dschungelcamp fertig ist, weiss ich nicht wie ich einschlafen soll.

  3. falki sagt:

    kaffee… also ich mag mich noch gut an die besten pina colada erinnern, die ich in meinem leben getrunken habe. und das war in thong sala!

  4. Wirbel sagt:

    warum muss ich hier bloss an sissi, den krebs denken?
    😉

  5. acqua sagt:

    ad Männer in den Wellen:
    Ich sag‘ nur Sissi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s