redder is voll klischee

Veröffentlicht: Februar 12, 2009 in bildung, geschichten, klugscheiss, kultur, leben, reda, sinn, stil, Uncategorized, zürich
Schlagwörter:,

immer wenn wer was sagt, hab ichs sicher schon gehört, gemacht oder erfunden.

– ich hab schon freitagtaschen getragen, als die brüder freitag noch gar nicht geboren waren.

– ich bin schon veloblitz gefahren, bevor das rad erfunden wurde.

– ich war schon im helsinki, als es noch in finnland war.

– die bäckeranlage war schon immer mein hinterhof.

– ich hab schon kunst gemacht, bevor die zivilisation erfunden war.

ich glaube, manchmal gehe ich meinen mitmenschen auf den sack…

Kommentare
  1. ell-a sagt:

    neeeeeeeeein, du gehst doch niemandem auf den sack!

  2. canela sagt:

    du glaubst es? du weisst es 🙂

  3. animaxima sagt:

    einer der das maul immer offen hat kommt nicht darum herum, dass er seinen mitmenschen manchmal auf den sack geht…aber das scheinst du ja schon zu wissen.aber es wäre doch schade wenn du dein maul halten würdest 🙂

  4. zentao sagt:

    Selbsterkenntnis ist der Beste Weg zur Besserung, auch ein Zürcher kann sich ändern wenn er es wirklich will.
    Liebe Grüsse zentao

  5. redder sagt:

    Aendern? Wer will sich den aendern?

  6. bangemann sagt:

    Einsicht ist der beste Weg zur Besserung – vielleicht wir ja doch noch ein normaler Mensch aus dir?!

    NEIN…BLOSS NICHT…GIBT SCHLIESSLICH SCHON GENUG STINO’S

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s