redder stirbt sicher!

Veröffentlicht: März 2, 2009 in böse, erlebnisse, geschichten, leben, reda, reise, Satire, sinn, stil

Ich hatte in den letzten tagen so ein stechen in der brust.
Anstatt zum arzt zu gehen hab ich mich im net schlau gemacht. Uaooo, was das alles sein koennte! Hyperphzlokokken! Die fressen das herz von innen her auf und spucken die reste wieder aus! Oder…oder…oder…!

Ich hab dann gleich mein testament aufgesetzt:

– meine tagebuecher duerfen erst 200 jahre nach meinem tod veroeffentlicht werden.
– meine schuhe und meine blackberrys nehm ich mit ins grab.
– mein bett kriegt marc (dann kann er es zuegeln beim naechsten mal
– meine einzelnen socken werden versteigert. Der erloes geht an einbeinigen-hilfsorganisationen
– meine bilder sind ein geschenk an selbsthilfe-organisationen fuer depressive (alle schwarz-weiss)
– der rest geht zu gleichen teilen an alle, die irgendwas wollen.

Ade, du schnoede welt (seufz)

Advertisements
Kommentare
  1. christina sagt:

    wehe
    ich werd dir was erzählen
    wo bitte ist jetzt die Gelassenheit
    von wegen Hyperphzlokokken!
    ab zum Arzt und dann zum Apotheker und dann …
    du wirst jetzt nicht schlapp machen
    nicht nachdem du gezügelt hast und „all jenes“ hinter dir gelassen hast und ich dich um deine Gelassenheit beneide
    wen bittschön sollt ich denn dann noch
    nein nein denk gar nicht erst dran

  2. Dose E.S.K sagt:

    Mach jetzt bloss nicht schlapp!! Jetzt wo ich endlich deinen Blog entdeckt habe und mich durch die letzten Monate lese.. Ich will mehr, mehr, MEHR:)

  3. Ray sagt:

    Hey, hier wird nicht gekniffen!

    Ab unter’s Messer. Kannst Dir dann ja gerade auch noch das Fett absaugen und die Arschbacken aufspritzen lassen. Dann siehst auch Du das Leben wieder als lebenswert. 😉

  4. […] Welt wi-wa-wuschelhutz « redder stirbt sicher! redder war beim arzt März 3, 2009 nachdem ich solche herzprobleme (Hyperphzlokokken!) […]

  5. falki sagt:

    oh, das wäre aber schade – wir würden dich sicher vermissen an den bloggy fridays…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s