ren(n)tner

Veröffentlicht: März 7, 2009 in böse, bildung, erlebnisse, geschichten, klugscheiss, kultur, leben, reda, Satire, stil, zürich
Schlagwörter:, ,

formel eins ist in der schweiz verboten, und in der stadt machts auch keinen spass, auf pferde zu wetten.

aber vom balkon meiner freundin aus sieht man auf den gehweg vom altersheim. und da laufen die spannendsten rennen. rentner mit ihren senioren-porsches (geh-hilfen mit rädern) drängen sich gegenseitig aus der bahn, starten riskante überholmanöver und kriegen die kurve nur knapp. und das alles in zeitlupe. besser als bei einem richtigen sportereignis! man braucht keine wiederholung, weil man die slowmotion direkt geliefert kriegt. für die passanten bedeuten sie auch keine gefahr, weil man ohne probleme eine ganze zigarette rauchen kann, bevor man ausweicht.

ich wette immer auf die alte dame mit dem blaustich im haar und dem bordeaux-roten flitzer.

hier die strassenversion, für rennen nicht zugelassen:

gehilfe

die rennversionen, voll getunt!

deltarad400x3381

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s