kinder-diebstahlsicherung

Veröffentlicht: April 3, 2009 in bildung, erlebnisse, geschichten, kultur, leben, liebe, reda, Satire, stil, zürich
Schlagwörter:,

wie ich schon einige male angeführt hab, bin ich fan von alleineerziehenden müttern der neuen generation.

nun hat mir eine freundin verraten, wie sie im H&M einkaufen gehen kann, ohne angst zu haben, ihre kleine tochter zu verlieren:

sie packt ihren nachwuchs einfach in einen pulli mit diebstahlsicherung. sollte jemand das kind klauen, geht der alarm los und der dieb wird von ladendetektiven niedergemacht. will der zwerg alleine aus dem laden, stürzt sich eine meute verkäuferinnen mit lauten „jööö“- und „so süess“-gebrüll auf den nachwuchs.

die mutter kann also gedankenlos ihre kleine im getümmel verlieren und kriegt sie spätestens bei der nächsten ladeninventur zurück.

clever, nich?

🙂

Advertisements
Kommentare
  1. Mme Lila sagt:

    Gute Idee.
    Geht das auch mit dem Liebsten, der in grossen Modehäuser Fluchttendenzen aufweist ?!

    Ausprobieren.

  2. pipistrella sagt:

    absolut cool, warum bin ich nie auf die idee gekommen?

  3. gaya33 sagt:

    *lachmichweg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s