auf dem dritten ohr blind

Veröffentlicht: April 26, 2009 in böse, beziehung, bildung, gender, klugscheiss, kultur, leben, liebe, reda, single, sinn, stil

es gibt grundsätzliche unterschiede bei der verarbeitung von informationen in männer- und frauenhirnen.

männerhirne sind nicht so kompliziert. da hats kleine zwerge zwischen den ohren, die in jede hereinkommende information auf „sex“, „essen“, „schlafen“ und „arbeiten“ untersuchen. der rest fällt gleich wieder raus. es gibt nur noch zwei ausnahmen:

wird eine information verdächtigt, intellektuell zu sein, kommt sie in ein sonderdepot, um bei besonderen gelegenheiten rausgeholt und prahlerisch herumgezeigt zu werden und frauen aufzureissen. aber eigentlich ist das eine unterkategorie von „sex“.

an die zweite ausnahme kann ich mich nicht erinnern.

bei frauen ist das nicht so einfach. frauen saugen informationen ein, zerlegen sie in winzigste fitzelchen und legen alles schön in kleinen kästchen ab.

bei bedarf werden nehmen sie die bruchstücke, basteln etwas völlig neues zusammen und halten es dann ihrer umwelt als zitat vor (du hast gesagt, dass… gefolgt von einer collage an aussagen, die jede für sich das genaue gegenteil aussagen würde)

auch hier gibts eine ausnahme. das dritte ohr der frauen. da kommt alles hinein, was sich nach einer verneinung anhört:

„wir können uns das nicht leisten “ -> Ohr nr 3

„ich will keine beziehung“ -> Ohr nr 3

„hier kein Gas geben“ -> Ohr nr 3

„das steht nicht auf der menu-karte“ -> Ohr nr 3

ohr nummer drei sitzt genau zwischen den augen, deshalb siehts auch immer so aus, als ob die frauen uns verwirrt ansehen, während sie nur konzentriert versuchen, negative informationen mit ohr nr 3 aufzufangen.

Ohr nr 3 führt übrigens direkt in den schredder…

die zwerge sind gerade in der pause:

Kommentare
  1. Wirbel sagt:

    tja, das mit dem schredder stimmt eben leider nicht. schön wäre es!😉

  2. David sagt:

    Und nach dem Schreddern nehmen Frauen sich viel Zeit, um die Schnippselchen wieder zusammen zu führen, kann Jahre dauern. Und Männer prügeln auf den Zwergen herum, die mal eine Kiste Bier zuviel hatten oder in der Rauchpause waren.

  3. egon sagt:

    Nicht zu vergessen der Riesenzwerg ausserhalb vom Denkzentrum mit dem roten Ausschaltknopf
    gefallen mir echt deine Beiträge

  4. theya sagt:

    ich glaube zwar, dass es auch Männer gibt, die auf dem dritten Ohr blind sind. hehe😉
    Habe dich übrigens verblogrollt, da wir ja sowieso Freunde sind🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s