es isch emal en tubel gsi

Veröffentlicht: Juni 11, 2009 in böse, bildung, erlebnisse, geschichten, klugscheiss, kultur, leben, medien, musik, reda, sinn, stil, zürich
Schlagwörter:,

einer der besten zürcher songs. boni kann man bei schönem wetter beim schreiben im pier wescht beobachten 🙂

Advertisements
Kommentare
  1. Gaia sagt:

    So geil! Hammer Lied! Mis Mami hät mer immer die eint Strophe, a die sie sich no hät chöne errinere vorgsunge. Und dänne bin i neugierig worde. Und dann find is geilschte Lied aller Zite! Dume ue!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s