zwergensommer (kleinwüchsiger sommer)

Veröffentlicht: Juni 11, 2009 in bildung, klugscheiss, kultur, leben, liebe, reda, reise, sinn, stil, zürich
Schlagwörter:

Der Sommer ist diesen Jahr ein Sonntagskind: Er beginnt am Sonntag, 21. Juni, morgens um Viertel vor acht. Die längste Jahreszeit dauert exakt 93 Tage, 15 Stunden und 15 Minuten.

nur 93 tage? pfft. zwergensommer. eindeutig zu kurz geraten.

Advertisements
Kommentare
  1. David sagt:

    Titel und Aufhänger mit Zwergen diffamieren kleinwüchsige Menschen. Es gab vor wenigen Jahren eine lange Diskussion über die „Verzwergung“ der Geisteswissenschaften, die dann durch den Rekurs eines „Zwergs“, der Zwergenwerfen in England als Schausteller betrieb, überdeckt wurde. Hüte Dich vor den Kleinen, sie sind überall, schnell und sehr gut vernetzt.

  2. redder sagt:

    soweit ich mich erinnern kann, haben sich die kleinwüchsigen vehement gegen das verbot des „zwergenwerfens“ gewehrt, es käme einem berufsverbot gleich. ich startete damals die aktion „lasst zwerge die wollen, geworfen sein“.
    war aber, wohl wegen des titels, kein grosser erfolg.

  3. werauchimmer sagt:

    Wie hat es mal George Carlin so schön gesagt:
    People were fucked into thinking that if you change the name of the condition you change the condition. but pfrrrt DIDNT HAPPEN, didnt happen.

    Wie es mal Gertrud Stein so schön geschrieben hat:
    A rose is a rose is a rose.

    Daraus lässt sich ableiten: A cripple is a cripple is a cripple.
    Oder: Ein Zwerg ist ein Zwerg ist ein Zwerg.

    Ich sehe keine negativen Assotiationen mit dem Wort Zwerg. Was zum Gedanken führt, ob wohl diese politisch korrekten Leute, die solche Worte verbieten lassen wollen, rassistisch oder sowas sind, wenn sie dem eine negative Bedeutung zuordnen.

  4. redder sagt:

    wr zwerge mag soll zirkuskind von irving lesen. richtig gutes buch 🙂

  5. redder sagt:

    übrigens, wer auch immer, dein arbeitgeber hat mein geld 🙂

    willkommen in der vollkommenen überwachung 😛

  6. werauchimmer sagt:

    wer auch immer mein arbeitgeber ist 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s