wo ist mein kopf

Veröffentlicht: September 14, 2009 in kultur, leben, medien, musik, reda, sinn, soundblog, zürich

es ist montag morgen, ich sollte eigentlich im bett liegen, entweder weil knabenschiessen ist, oder dann wenigstens um mich auszukurieren. ich bin aber tapfer in der redaktion. nur mein kopf nicht….

Advertisements
Kommentare
  1. müde sitze ich an meinem Schreibtisch und frage mich das gleiche. Ich dürfte meinen Kopf irgendwann dieses Wochenende verloren haben.

  2. pipistrella sagt:

    ui nei, war knabenschiessen und ich habe tatsächlich nicht mal eine sekunde daran gedacht?
    der aargau färbt tatsächlich langsam ab… (das erschreckt mich).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s