*arschwackel* *hüpf*

Veröffentlicht: Oktober 5, 2009 in bildung, gender, musik, reda, sinn, soundblog, stil

huuaa. shakeshakeshake. hüpf. kreisch. aaaaaarschwackel.

Kommentare
  1. canela sagt:

    ich oute mich: ich lieeeebe das stück! 🙂

  2. Stoeps sagt:

    Jesses, wo hast Du das denn her? Das is ja Pete Burns / Dead or Alive. Das waren noch Zeiten! *schwärm* Ich habe sogar noch die Vynil-Maxi-Single davon zu Hause :)) Das war Schwulenpop der Extraklasse. Dagegen wirkte Boy George wie eingeschlafene Faultierfüsse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s