ehrlich währt am längsten

Veröffentlicht: Februar 19, 2010 in beziehung, bildung, erlebnisse, geschichten, klugscheiss, leben, liebe, reda, Satire, sex, single, sinn, stil, zürich

supersingle in schwierigkeiten.

weil er jeder das gefühl gibt, die einzige zu sein, kommt er in schwierigkeiten, wenn er sich in der öffentlichkeit mit einer neuen zeigt. zürich wird zu klein für seine spontanen dates.

ich hab mich schon vor ein paar jahren entschieden, offen zu kommunizieren. wenn mein gegenüber weiss, auf was es sich einlässt, hat es die freiheit, sich dafür oder dagegen zu entscheiden.

ausserdem ist es ein ungeheurer stress, im kopf ständig die erzählten lügen abzugleichen und updates zwischenzuspeichern.

wer je einen abend mit zwei leuten verbrachte, denen er zuvor zum gleichen thema zwei verschiedene geschichten erzählt hat, weiss wovon ich spreche.

das heisst nicht, dass ich nicht lüge. jeder lügt. aber ich versuche, meistens bei der wahrheit zu bleiben.

da hat einen netten nebeneffekt: manchmal denke ich sogar nach, BEVOR ich irgendeinen scheiss mach, über den ich nachher lügen müsste. und manchmal tu ichs dann nicht.

oder ich überleg mir ein plausible wahre erklärung, wieso ich nicht anders konnte. so entsteht sowas wie moral.

ach übrigens, übertreiben zählt nicht als lüge.

ich mach mich bei neuen bekanntschaften immer viel schlechter als ich bin. dann sind sie positiv überrascht, wenn sie mich dann näher kennenlernen…

Advertisements
Kommentare
  1. FrauLehmann sagt:

    Der letzte Satz klingt interessant und ich handhabe das, keine Ahnung warum, in der Regel auch so.

  2. Babel sagt:

    yep ich mag es auch einfach wenn mich leute unterschätzen! und dann BAM! 😀

  3. Heidchen sagt:

    supersingle in Schwierigkeiten

    Ich finde es spricht für Dich, dass Du JEDER, das Gefühl gibst, die einzige zu sein. Denn das macht Dich zum SuperPlayboy. Weiter so!

  4. redder sagt:

    Hei, ICH bin nicht der supersingle. Ausserdem wuerd ich jeder das gefuehl gegen einzigARTIG zu sein. Und das waer nicht gelogen…

  5. ja es geht nichts über justifications, supersingle!! damit kriegt man jeden sch… hingebogen…. sorry the language!!(-;

  6. Heidchen sagt:

    dann nicht supersingle, egal…JEDER das Gefühl zu geben einzigartig zu sein ist very charming…

  7. Benno sagt:

    „ich mach mich bei neuen bekanntschaften immer viel schlechter als ich bin. dann sind sie positiv überrascht, wenn sie mich dann näher kennenlernen…“

    Ich sag‘ ja… Erwartungsmanagement! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s