ellbogen & GT-streifen

Veröffentlicht: März 23, 2010 in böse, bildung, erlebnisse, geschichten, kultur, leben, liebe, reda, Satire, sinn, stil, terror, zürich

es ist frühling, und die ersten freizeit-machos hängen ihre armgelenke zum bräunen aus dem wagen.

es gibt tage, da vermisse ich den privatverkehr am limmatquai.

vorbei die tage, an denen ich mit eiscaffé bewaffnet im grand cafe sass und mich mit freunden über die rundendrehenden brusthaar-tarzane in metallic-blauen/roten/grünen sportkonservenbüchsen lustig machte.

nie mehr abzählen, wie oft einer im schrittempo vorbeifuhr, seinen ellbogen aus dem fenster hielt und mit seiner fake-rolex die mädchen blenden wollte.

kein lautes gelächter, wenn er zum 7 mal bei der gleichen frau mit dem gleichen dämlichen spruch abblitzte

„hey babe, willste mal ne runde drehen?

nie mehr nachrechnen, wieviel kohle der arme kerl in sprit investieren musste, um seine beiden auspuffrohre vor den cafes aufdonnern zu lassen.

nie mehr zählen, wieviel mal der gleiche schlechte italo-technobeat am limmatquai erschallt

nie mehr meinen kolleginnen zusschauen, wie sie die beine genau so übereinanderschlugen, dass die typen das sehen konnte, was sie nie kriegen würden…

frühling ist seither einfach nicht mehr dasselbe.

jetzt müssen die armen kerle über den seilergraben fahren, und da gibts einfach keine strassencafes. und der rückweg führt durch den tunnel 🙂

ach gott, dann geh ich eben an den see und schau den wölfen zu

Advertisements
Kommentare
  1. Martin sagt:

    Da habe ich einen Tipp,

    geht mal unter der Woche ins Palavrion so 18.00-19.00, und setzt euch an einen Platz direkt beim Fenster mit Sicht auf die Bethovenstr. Dann seht ihr all die Banker wie sie nach „wohlverdientem“ Feierabend mit Ihren Protz-Karossen vorbeifahren – Wirtschafts-Krise ? wer’s glaubt muss schön blöd sein !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s