russische pressefreiheit

Veröffentlicht: April 6, 2010 in böse, bildung, erlebnisse, geschichten, klugscheiss, leben, medien, Politik, reda, Satire, stil, terror, zürich

in der pumpstation, eine russin klärt mich über pressefreiheit, demokratie und den wert des geldes auf.

älteres renoviertes geschoss: „du arbaitest für zaitung?“

ich: „ja, sozusagen“

ä.r.g.: „aaaach, ihr chabt soviieele fraihaiten hier. ihr könnt eure politiker einfach sagen „ihr said Schaisse“ und chabt keine probleme“

ich: „naja, so ist es dann schon nicht…“

ä.r.g.: „doch! ihr beschimpft eure politiker! und nicht mal vor euren reichen leuten chabt ihr respekt! charl hirschmann! wenn ihr bei uns in russland einen Millionär anschwäärzt, zack, seid ihr tot und euere zeitung gechört plötzlich nicht mehr euch!“

ich: „das nennt man pressefreiheit!“

ä.r.g.: „das ist doch schaisse!  wie soll eine regierung ihre arbeit tun, wenn jeder dahergelaufene Churnalist einfach dreck schmeissen kann! so funktioniert doch keine demokratie! man wählt einen führer und der löst probleme. dann wählt man einen anderen. einfach, klar.“

ich: „und carl hirschmann?“

ä.r.g.: „was? was meinst du, wieso cheirate ich reichen mann? damit ich mich nachher genauso an gesetz chalten muss? was macht es dann für einen sinn, reich zu sein? wozu ist geld da, wenn nicht, um dadurch mehr rechte zu haben als die mit ohne geld?“

Advertisements
Kommentare
  1. uertner sagt:

    Herrlich! Vielen Dank.

  2. pipistrella sagt:

    wo sie recht hat, hat sie recht *ggg*

  3. Shadewalker sagt:

    Ist das einer deiner Vamp-Damen?

  4. Shadewalker sagt:

    Da kommt mir doch gleich n Gedanke. Wenn ich reich bin und sie nicht, darf ich sie also straffrei spitalreif schlagen?
    Interessantes Angebot. Kannst mir plz die Nummer geben? Thx.

  5. Meikel71 sagt:

    Ein einfacher und tiefer Einblick in das Thema „Wie Russland wirklich funktioniert“.
    Klasse!

  6. […] Russische Pressefreiheit […]

  7. bbM sagt:

    Und da behaupten wirre Leute, dass die türkische (resp. orientalische, islamische) Mentalität nicht nach Europa passt. Vielleicht müssen wir feststellen, dass die westeuropäische Mentalität nicht zum Rest der Welt passt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s