girlfriend-quartett

Veröffentlicht: April 13, 2010 in böse, beziehung, bildung, blogging, erlebnisse, gender, geschichten, klugscheiss, kultur, leben, liebe, reda, Satire, sex, single, stil, zürich

vier männer sitzen zusammen und spielen damen-quartett.

gianni: „meine ist jahrgang 85, hat 90, 60, 90, schreibt für die NZZ und ist so emanzipiert, dass sie mich zum essen einlädt

luz: „ha, gestochen! meine ist auch jahrgang 85, macht mode und hat modelmasse. sie ist auch äusserst billig im verbrauch, models essen nix!“

supersingle: „ha, ihr verlierer! eine ist jahrgang 83, die andere macht musik und die dritte sieht aus wie rihanna. leider sind alle etwas teuer im verbrauch.

ich: “ der topf gehört mir! meine ist jahrgang 71, verfügt über einen doktortitel und eine eigene forschungsgruppe am maxplanck-institut, schwingt einen afrikanischen hintern, ist zürcherin und, jetzt der trumpf! sie ist tolerant und mag mich so, wie ich halt eben bin!“

die anderen drei: „du spielverderber. mit der holst du dir jedesmal den topf. dafür muss du jetzt eine runde ausgeben!“

voll abgeloosed:

Advertisements
Kommentare
  1. Shadewalker sagt:

    Und jetzt alle Aussagen nochmals durch fünf teilen, dann ist es eher die Realität. Aber es spielen halt alle ein Nash-Gleichgewicht…

  2. Shadewalker sagt:

    Und jetzt alle Aussagen nochmals durch fünf teilen, dann ist es eher die Realität. Aber es spielen halt alle ein Nash-Gleichgewicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s