rockerkrieg auf schweizerisch

Veröffentlicht: Juni 14, 2010 in böse, bildung, geschichten, kultur, leben, medien, Politik, reda, Satire, stil, terror, zürich

ja, wir haben auch Hells Angels in der schweiz.

schon lange. in den wilden achzigern haben sie zusammen mit den polizisten die besetzer des AJZ zuasmmengeschlagen! die sind gefährlich imfall! die rocker, nicht die besetzer.

und jetzt wollten doch andere rocker aus deutschland, die Outlaws, einen ableger in der schweiz gründen.

das ging den Hells zu weit!

sie fuhren mit über 100 leuten beim neu gegründeten club vor und liessen voll die sau raus!

mit basebalschläger und ketten verprügelten sie die motorräder und autos der Outlaws.

sie kannten keine gnade! das WC-häusschens des clubs erschossen mit mindestens vier schüssen.

im anschluss kam es zu einer wüsten massenschlägerei mit über 150 beteiligten.

der kommetar der polizei:

„es gab einen leichtverletzten!“

die anwälte der clubs treffen sich jetzt vor gericht.

das ist realsatire. (hier zum artikel klicken)

voll gefährlich: hells angels zürich

Kommentare
  1. Klaus Rozsa sagt:

    Soso, es fielen Schüsse, der Sachschaden scheint beträchtlich, und drei sitzen in Haft. Am 1. Mai sind die Polizisten weniger zimperlich, da sitzen dann schon mal 400 Leute in Haft. Aber da müssen sie ja auch nicht mit Widerstand rechnen. Noch nicht.

  2. Michael Werfeli sagt:

    Sie meinten wohl: „Und nur einer hat Anzeige erstattet“

  3. Benno sagt:

    Tja wenn du was erreichen willst, brauchst du zwei Sachen: Ein Ziel und eine Lobby bzw. Geld! Beides haben die Linksautonomen nicht… Alles klar?!😉

  4. kbx sagt:

    Da war sicher der harte Rocker von damals bei „Dani Fohrler live“ an vorderster Front mit dabei😉

    Immer wieder ein Highlight des schweizerischen TV-Schaffens: http://www.youtube.com/watch?v=pq9vOQSiHXc&feature=related

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s