respekt für journalisten

Veröffentlicht: Juni 25, 2010 in bildung, erlebnisse, geschichten, kultur, leben, medien, reda, Satire, sinn, stil, zürich

heute in der badi. er, ca 20 und tätowiert.

er: „ey mann, du bisch doch dä vom blick“

ich: „jep, meh vom blick am abig“

er: „ey, mir sind facebook-fründe scho lang!“

ich grinse freundlich

er: „ich han di schomal gse im tram, und im blick. häsch voll de nikotin-teschter gmacht, huere kraass. ich han googled, nikotin isch voll giftig!“

ich: „ja, ich weiss, aber isch nöd so schlimm gsi“

er: „aber reporter isch geile bruef. huere schwierig. muesch alli wörter kenne zum richtig schriibe wies isch.

hüt häsch über die geile plätz zum match luege gschribä. aber weisch, häsch voll eine vergässe. im club XXX zeigeds de match und all bros sind det und lueged. wenn s nöchscht mal gschicht machsch, lüüt mer a, ich chan din informant si!“

(er hört innerlich dem wort „informant“ nach, das kennt er aus filmen)

er: „villicht wott i au mal reporter werde. weisch, jetzt mach music, DJ. du häsch sicher d party-iiladig übercho letscht wuche. aber ich chann au nöd immer uflege, irgendwänn wirsch alt. denn wett i so für musigziitig schaffe.“

ich: „ja, sicher cool“

er: weisch was? ich schick der morn mal so was ich über musig schriibe. chasch denn säge öbs geil findsch!“

immer wieder rührt mich der respekt für unseren beruf

„muesch alli wörter känne!“

Kommentare
  1. Ey voll krass mann, i shigg dr’au infos!

  2. palmenstrand sagt:

    Sehr nett!!Und – kennen Sie alle Wörter😉 ??

  3. […] “Muesch alli Wörter känne” […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s