Suchergebnisse


gestern nannte mich jemand einen frauenversteher. das sei aus meinem blog ganz klar herauszulesen. ich denke, der kerl ist ein idiot. ich hab langsam ein verständnis für mich selbst, beginne zu ahnen, was männer im allgemeinen bewegt und kann geschlechterunspezifische verhaltensformen interpretieren. es sind zwei verschiedene dinge, frauen im allgemeinen zu verstehen oder die frau […]


liebe, sex & ambivalenz: ich erwarte, wenn jemand mich liebt, dann nicht trotz meiner persönlichkeit und macken, sondern gerade deswegen. bei mir ist das meistens so, ich verliebe mich in all die kleinen unzulänglichkeiten, die einem menschen identität und verletzlichkeit geben. und, ich kämpfe nicht. wenn ich beginne, um eine frau zu kämpfen, erwische ich […]

liebe, sex & ambivalenz IV

Veröffentlicht: April 8, 2008 in erlebnisse, gender, liebe, reise, sex, single, sinn, stil

…ich will ein sexobjekt sein! ja. nämlich. ich weiss gar nicht, wieso das immer so negativ bewertet wird. nach spätestens drei wochen will ich sowieso wieder meine ruhe und meinen laptop. wenn ich schon nur begrenzt beziehungsfähig bin, wieso kann ich dann nicht einfach von jemandem ins bett genommen werden und spätestens nach der morgenzigi […]

liebe, sex & ambivalenz III

Veröffentlicht: Februar 4, 2008 in erlebnisse, liebe, reda, Satire, sex, single, zürich

„..zwei seelen, ach, sind in meiner brust!“ oder ums mit meinen lieblingspoeten ice-t zu sagen: „… life is a motherf**** f*** F*** and s*** this f**** b****“ männer in meinem alter haben es echt schwer. auf der einen seite ist da die sich ankündigende midlife-crisis, die dir sagt, du bringst es noch, du bist der […]

liebe, sex & ambivalenz II

Veröffentlicht: Januar 15, 2008 in liebe, reda, sex, single

nun bin ich beinahe 39 geworden, und habe inzwischen ein wenig ahnung von menschen. aber ich hab einfach nicht mehr soviel geduld, und das scheint gut für mich zu sein. vorallem bei frauen. nur mal als beispiel: die meisten frauen erzählen mir davon, wie sehr sie es schätzen würden, wenn die männer mehr kommunizieren würden. […]

liebe, sex & ambivalenz

Veröffentlicht: Januar 13, 2008 in liebe, reda, sex, single

…da ist man nun wieder single und ist auch nicht zufrieden. für eine beziehung bin ich wohl einfach zu egoistisch (meine ex meinte, ich würde wohl nie jemanden so lieben wie mich selbst), aber um den ganzen single-scheiss mitzumachen, bin ich einfach zu alt. verdammte balztänze, ich will klare verhältnisse. meine andere ex meinte, ich […]

ambivalenz

Veröffentlicht: Januar 6, 2008 in reda

…machmal machen einen dieselben dinge glücklich, die einen gleichzeitig auch ängstigen. ein lächeln zum beispiel.


wie alle pressefuzzis muss ich auf ende jahr einen rückblick veröffentlichen. so kann man das ganze jahr nochmals verwursten, ohne wirklich arbeiten zu müssen. der beliebteste post dieses jahres: zürich für anfänger    (hier die ganze serie)   sex war auch immer gefragt: liebe, sex & ambilvalenz (hier die ganze serie)   statussymbole scheinen die leute […]