Mit ‘twittern’ getaggte Beiträge


naja, ich war ja schon zu beginn skeptisch, was twitter angeht. ich werde mir jetzt wohl jede menge feinde schaffen:

wirklich relevante inhalte hab ich beim twittern (in der schweizer -twitterszene) noch nicht gefunden. 2/3 gedankenaustausch zwischen geeks, ein wenig narzismus und ganz viel blogger-selbstdarstellung. wer traffic nicht generieren kann, twittert und hofft, sichso noch drei klicks zu holen.

dann natürlich noch alle die, die eigentlich gerne journalisten wären, aber für keinen titel arbeiten dürfen.

twittern ist gegenseitiges schulterklopfen und bestätigen, dass man jetzt auch dabei ist.