«Blogs & Kolumnen schreiben»

Blogs & Kolumnen schreiben

«Meinung machts»

Workshop

Kolumnen und Blogs unterscheiden sich in verschiedenen Aspekten von anderen journalistischen Formaten. Einerseits verlässt man die objektive Haltung, die viele Medien gerne für sich beanspruchen – man macht Meinung – und andererseits gibt man viel mehr von sich als Mensch und AutorIn preis. Indem man unter seinem Namen einen Standpunkt bezieht und öffentlich macht, wird man als AutorIn angreifbar.

Aber wie schreibe ich meine Meinung, ohne dass ich einfach nur als «Hater» oder «Fanboy» mit eigenem Blog/ eigener Kolumne dastehe? Und wie halte ich meinen Leser bis zum Schluss im Text? Was gebe ich preis, ohne einen Seelenstriptease zu riskieren?

Im Workshop «Blogs & Kolumnen schreiben» vermittelt der Journalist und Blogger Réda Philippe El Arbi die Kunst des persönlichen Schreibens in öffentlichen Formaten. Vom Textaufbau über die Leserführung bis zum Umgang mit Polemik – über drei Tage lernen Sie, wie Sie Ihre Texte so gestalten, dass sie Ihrer Persönlichkeit gerecht werden, Emotionen erzeugen und die gewünschte Botschaft vermitteln. Sie lernen genausoviel von den anderen Kursteilnehmern wie vom Kursleiter.

Der Workshop vermeidet zumeist langweilige, theoretische Vorträge und die Teilnehmer arbeiten schmerzhaft am offenen Herzen – am eigenen Text.

Programm September 2014

Freitag, 26. September, 18.00 Uhr

  • Gegenseitige Vorstellung der Teilnehmer

  • Teilnehmer zeigen einen ihrer bereits verfassten Texte in einem extra dafür eingerichteten Blog.

  • Teilnehmer erhalten die erste Aufgabe für einen Text.

  • Schreiben

  • Textkritik anhand der ersten Arbeiten

  • Hausaufgaben – verfassen einer Kolumne zu einem bestimmten, von den Kollegen zugewiesenen Thema.

Samstag, 27. September, 14.00 Uhr

  • Textkritik, erst gemeinsam, dann strukturiert vom Kursleiter

  • kleiner, langweiliger Vortrag über Textaufbau und Storytelling

  • Umschreiben, anhand der Textkritik (Kill Your Darlings)

  • Redigieren – die Kursteilnehmer redigieren die Texte ihrer Kollegen

  • Textkritik

  • Hausaufgaben

Sonntag, 28 . September, 14.00 Uhr

  • Textkritik

  • Redigieren der Texte der Kollegen

  • Abschlusstext unter Zeitdruck, Thema wird von den Kollegen vorgegeben.

  • Textpräsentation

  • Textkritik, Cüpli & Abschiedstränen

 

Teilnahme:
Für den Septemberkurs sind noch 3 Plätze frei. Die Teilnahme kostet 450.- Franken. Anmeldung bitte direkt an reda@elarbi.ch

Vorbereitung:
Einen eigenen Blog eröffnen z.Bsp. auf WordPress.com (kann auch im Kurs gemacht werden).

Einen selbstverfassten Text mitbringen, mit dem Sie Ihre erste Kritik abholen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s