neulich am paradeplatz

Veröffentlicht: Dezember 15, 2008 in bildung, geschichten, kultur, stil, zürich
Schlagwörter:, , ,

neulich am paradeplatz

sie: wahrscheinlich verliere ich den meinen job bei der Credit suisse

er: komm doch zu uns. wir bei der UBS haben jetzt wieder etwas geld.

sie: stimmt. ich wollte schon immer mal für eine Non-Profit-Organisation arbeiten.

er: du meintest sicher eine NGO, eine Non-Governmental Organization, das sind wir aber leider nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s