elite-kinderpornos

Veröffentlicht: August 31, 2009 in böse, bildung, erlebnisse, gender, kultur, leben, reda, sex, sinn, stil, terror, zürich

naja, alle sagen pfui, wenns um kinder in eindeutigen posen geht.

ausser natürlich beim elite modell look 2009 in der maag-eventhall. da dürfen 14 und 15 jährige unter der aufsicht alter schabracken (meist umständlich renovierte ex-models) ihre kinderkörper zu markte tragen und die organisatoren verdienen ein schweinegeld mit den körpern ihrer modesklavinnen.

„das ist wie bei einem sportlich begabten kind, einem tennisspieler oder einem fussballstar. die fangen auch früh an“, sagt eine dieser schabracken im interview von avtion tv

ja, und sie enden meist auch als werbeträger, dopingopfer oder sonst zerbrochene persönlichkeiten. und die verkaufen noch nicht mal sex.

wer behauptet, beim elite model look gehe es nicht um sex, ist ein ignorantes arschloch! es geht um mode. mode ist nichts anderes als eine mischung aus sex und geld. dafür verkaufen die eltern die träume ihrer kinder.

wenns erwachsene wären, ginge es mir voll am arsch vorbei. aber die show zeugt nicht nur von schlechtem geschmack, mit ihrer botschaft und dem casting-wettbewerb verfolgt sie genau die gefühlspornograpie, die andere casting-shows schon zur genüge darstellen. nur braucht man da wenigstens noch eine art talent und nicht einfahc nur einen körper.

„ich muss geiler aussehen als alle, dann bin ich ein gutes mädchen“

die erste reaktion der männer auf elite modebilder: „die will ich ficken“

die erste reaktion der frauen auf elite modebilder: „das will ich haben, dann werde ich besser gefickt.“

elite model look 2009 by tillate.com

elite

Advertisements
Kommentare
  1. PAX sagt:

    danke für diesen beitrag. dem bleibt nichts hinzuzufügen. echt zum kotzen.

  2. Autarkis sagt:

    Bin froh dass nicht nur ich das so sehe. Krank.

  3. na ja, gut, die Fazite sind frei erfunden. Ich zumindest denke beim Anblick solch bedauernswerter Gestalten so wenig an Ficken wie diese selber, nehm‘ ich doch mal als gesichert an.

    Wir hier haben für solche Menschen die Kategorie ‚fehlgeleitete Wesen‘. Es ist eine ganz unappetitliche Sauce, angerichtet von Erwachsenen, für die mir anständige Worte fehlen.

    Man müsste obligatorisch immer die Jury abbilden bei solchen Pädophilenkongressen.

  4. Dick Mo sagt:

    Mit solchen Hungerhaken ist nichts anzufangen. Nicht wenn sie 14 sind und auch nicht wenn sie 34 sind. Sie sind NICHT ATTRAKTIV!

  5. sandrizzle sagt:

    schon klar, kommt unsereins mit 5 kg über dem idealmass in keine hosen mehr, wenn die kleider nur auf die leiber solcher mädels schneidert.

  6. M sagt:

    hm… erstaunlich gut Herr Bloggbetreiber! Danke. Fazit gilt wohl eher für den Mainstream an TV-konsumenten oder non-brainers. Ich für meinen Teil möchte weder jetzt noch wollte ich je in der Vergangenheit meinen Körper mit dem eines solchen Opfers tauschen. Nicht mal als ich 79 Kilo wog bei 170. Nicht mal dann.

  7. .. Da wollte Polanski also hin! 🙂

  8. Sandro Pfammatter sagt:

    Möcht ich jetzt nicht im Bett (bin Hetero). Aber sonst: Schöner Knabenkörper. Etwas dünn.

  9. Was ist eine „Schabracke“ ? 🙂

  10. […] Und wie ich halt so bin, werde ich ihn hier kopieren. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s