gescheite antworten auf dumme fragen

Veröffentlicht: Februar 6, 2009 in böse, bildung, erlebnisse, geschichten, klugscheiss, kultur, leben, reda, Satire, stil, terror, zürich

jeder von uns ist durch die literatur geprägt, die er in seiner jugend gelesen hat. bei mir war das das MAD-Magazin. da gabs eine serie, die hiess „intelligente antworten auf dumme fragen“.

hier aus meinem alltag:

du bist so braun, warst du im urlaub?

A.:  Nein, ich hab gestern erfahren, dass mein vater afrikaner war.

B.:  Nein, ich verdiene mir als solarium-tester ein kleines zubrot.

C.:  Nein, mein arbeitsweg führt durch die kanalisation.

 

Hast du eine neue tätowierung?

A.: Nein, das ist ein leberfleck in der form eines drachens.

B.: Nein, das ist der eintrittstempel einer disko.

C.: nein, ich bin eigentlich blauschwarz, ich hab nur die farbe rund um den drachen entfernt.

Advertisements
Kommentare
  1. Hildebrandt sagt:

    lustig! hab ich auch immer gemocht. anders wär gewesen: du weisst, dass du im urlaub gewesen bist, wenn …

  2. RogerRabbit sagt:

    Hehe die sind alle nur neidisch.

  3. redder sagt:

    ja, mach ich vielleicht auch noch 🙂

  4. gwunderli sagt:

    nun ja, da stellt sich die frage, ob man da nicht einfach anders fragen sollte:

    Herr El Arbi, in was für einem Verhältnis stehen Sie den zur täglichen Sonnendosis?

    Herr El Arbi, in was für einem Verhältnis stehen Sie zu Ihrem Tätowierer…

    ;o) he he

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s